Startseite
Gruppenangebote
Berichte und Fotos
Jahresübersicht
Vereinsgarten
Vereinsinformationen
Adressen
Externe Links

CVJM

Aktuelles:

Herzliche Einladung an alle Mitarbeiter und Interessierte zum CVJM-Mitarbeitertag

Bewegt in die Zukunft

27. Oktober 2018

An unserem Mitarbeitertag wollen wir kurz die Zeit anhalten und uns gemeinsam Appetit auf die Bibel holen!

Ort: ev. Gemeindehaus, Raiffeisenstrasse

Zeit: warm-up ab 8:45 Uhr mit Stehkaffee, Start 9:00 Uhr, Ende ca. 16:30 Uhr

Referent: Tobias Krämer

Anmeldung: bis 21.10.18 bei Dagmar Aufrecht Tel 31042 oder dl-aufrecht@freenet.de

Mitbringen: Bibel (falls vorhanden in "klassischer" Übersetzung), Papier, Schreibzeug, Buntstifte/Textmarker

Wir freuen uns mit Dir einen tollen Tag zu verbringen an dem wir sicher gute Gespräche, einen Impuls und ein leckeres Mittagessen haben werden. Auf jeden Fall werden wir vier praktische Schritte zum Herangehen an einen Bibeltext kennenlernen.

Das Vorbereitungsteam - Dagmar Aufrecht, Ursel und Wolfgang Reister, Gotthilf Körner und Ralf Haug

CVJM Brunch

1. November
ab 10 Uhr
Mitbringen + Teilen
Anmeldung erforderlich
Fam. Körner, Tel.974557
margret.koerner@gmail.com
Bitte meldet Euch bis spätestens 26. Oktober an.

Bericht der Lego-Bautage vom 4.10. - 7.10.2018

Ca. 70 Kinder machten sich auf den Weg zum ev. Gemeindehaus.
Jürgen Kraft - unser "Bauleiter" machte uns mit den Bauregeln vertraut.
Schnell fanden sich pro "Bautisch" Vierergruppen zusammen mit 1-2
Bauhelfern, bei denen wir uns herzlich bedanken.
Und dann gings los - Lego bauen bis zum Abwinken! Es wurden
insgesamt über 200 000 Legos verbaut. Erst bauten die Kinder ein
Reihenhaus, dann gab es fertige Baupläne oder eigene Ideen. Auch
viele Fahrzeuge wurden gebaut. Vom Sägewerk, Ponyhof, Riesenrad,
Hotel bis zu einer riesengroßen Kirche war alles dabei, was für eine
Stadt wie diese unverzichtbar war.

Am Freitagabend wurden auch einige Männer im Rahmen von
"Männersache" aktiv. Jürgen Kraft musste sogar nochmal ein paar
Säckchen Legos für die Kinder "nachlegen" - was er sehr gerne tat.
Natürlich gab es jeden Tag eine Baupause, bei der es Essen und
Trinken gab. Herzlichen Dank allen "Bäckerinnen"!
Zwischen zwei Bauphasen war immer ein Baustopp, bei dem alle
Bauwerke bewundert wurden.

Dann erzählte Jürgen eine, mit Lego-Figuren dargestellte, biblische
Geschichte. Thema war die Schöpfungsgeschichte: Gott hat alles -
auch dich - gut gemacht. Durch den schlimmen Fehler von Adam und
Eva war eine große Mauer zwischen Gott und den Menschen
entstanden. Alle Versuche von Seiten der Menschen diese Mauer zu
überwinden waren fehlgeschlagen. Aber Jesus hat diese Mauer
durchbrochen und wir können wieder auf die andere Seite zu Gott
unserem Vater kommen. Dies unterstrich auch die Geschichte vom
Verlorenen Sohn, der, als er am Ende war, zurück zum Vater ging, der
ihm alles vergeben hat. Gott vergibt und hat einen "Bau"-Plan für dein
Leben. Wir sind eingeladen mit Jesus an unserer Seite zu leben, der
die Mauer durchbrochen - den Weg zum Vater frei gemacht hat.
Diese Botschaft fasste Jürgen Kraft am Familiengottesdienst mit
anschließender Stadtbesichtigung nochmal zusammen. Wir sind Gott
von Herzen dankbar, für diese schaffensreichen, lustigen, fröhlichen
und Mut machenden Lego-Bautage!

Mit Jesus unterwegs: Bubenjungscharlager 2018

Zu Anfang der Sommerferien begaben sich 42 junge Männer (oder die es werden wollen) mit 3 jungen Frauen ins Ausland: rund um das Forsthaus Michelbuch im hessischen Kreis Bergstraße (nahe Neckarsteinach) fand das Zeltlager statt. Wüstenhitze und die damit verbundene höchste Waldbrandgefahr (= nur 1x Lagerfeuer) verdarben niemand die Stimmung, denn bei Lach- und Sachgeschichten (Spielen und Bibelgeschichten) waren alle top motiviert. Mit Maus und Elefant, Armin und seinem Freund Micha, wurde Jesus durch Israel begleitet, nach Tieren und Entführern gesucht, im Dorf getaucht, beim Siedler gehandelt, geschmuggelt und transportiert, gewandert und geschwommen (und beim Wandern quasi geschwommen), hoch gepokert und große Schlachten geschlagen. Und hoffentlich hat mancher Jesus nicht nur kennen gelernt, sondern auch lieben. Und schon (erfolgreich) probiert, so wie Jesus zu handeln. Um Gott, der diese tolle Zeltlagerwoche begleitet hat, die Ehre zu geben. Danke für diese gesegnete Zeit!

-

-

-

-

Aktuelles gibt es immer auf unserer Facebook Seite und in Instagram.
Auch wenn Du nicht bei Facebook bist, kannst Du unsere Seite anschauen
und verfolgen. Klicke einfach jeweils auf das Logo.

    

Festschrift zum 125 Jährigen Jubiläum

Hier als PDF laden.

Vereinsgarten
Zurück zur Startseite